Board logo

标题: [德国新闻] 一韩女子德国遭种族歧视被扇耳光 [打印本页]

作者: Ampelmann    时间: 2011-8-8 11:54     标题: 一韩女子德国遭种族歧视被扇耳光

朝鲜日报  2011.08.08* ~: f' G5 @% \% P, E' K/ m2 i

  U. j& V! ^' o1 X' |+ X& W
% Y( s. n7 y- ]0 P* i极右种族主义在欧洲抬头的情况下,一位韩国女性因种族歧视遭到德国人的殴打。
" G% l0 J  N* [' X7 |% _ / b" G( m) m  d5 K/ m
德国《明镜》周刊报道说,据报道,家住马格德堡的韩国女性张某在7月中旬带着9岁和女儿和6岁的儿子乘电车前往游乐场。当时,一名德国女性向张某扔烟头。张某质问其“为什么这么做”,该德国女性走过去打了张某一个耳光。张某和孩子们吓得叫了起来,该德国女性还动手掐张某的脖子。《明镜》报道说,据目击者称,该德国女性对张某大声喊“小眼睛”。马格德堡是德国中东部萨克森-安哈尔特州的首府,是种族歧视严重的地区之一。) _4 O# S- W9 q3 Q* e" V% |! p' g: N" X
" y( `/ l, F. s: x  Q
电车在一位乘客的举报下停了下来,该德国女性也被警方逮捕。张某在2009年12月从美国印第安纳州搬到德国,她的丈夫在大学研究所工作。  M3 i3 T* _: M: k$ f

9 M3 X! L0 |+ Z: t; C8 f# A" g& L( Z9 K& w/ _; \
Rechtsextremismus-Hochburg Sachsen-Anhalt& h+ {) U& |1 `0 w" Q7 _

4 v; F. p$ u, I0 W5 a4 @: uSchläge in der Straßenbahn    05.08.20118 f  x- b6 S/ B

  q9 N* T. _! K. KFrau Chang* will keine Öffentlichkeit. Seit ihrer Fahrt mit der Magdeburger Straßenbahn an einem Juli-Tag ist in ihrem Leben vieles anders: Sie kann kaum schlafen, versucht es mit Tabletten, verlässt die Wohnung nicht mehr ohne ihren Mann, auch die Kinder sind unruhig. "My Heart Will Go On", das Lied, dessen Noten neben dem Keyboard im Wohnzimmer liegen, haben die neunjährige Tochter und der sechsjährige Sohn schon lange nicht mehr gespielt. Frau Chang ist eine kleine, zierliche Frau, die langen, schwarzen Haare sind zum Zopf gebunden, und ihre rechte Hand umschließt immerzu ihren Hals. Wie zum Schutz.
& ~$ y% G: U# f. W! @
$ Q8 `" {+ B+ p; `6 g( B, aAls sie im Juli mit Sohn und Tochter in der vollbesetzten Straßenbahn sitzt, sind die drei unterwegs zu einem Kinderspielplatz. Eine Frau steigt irgendwann zu. Die Frau, so erzählt es die Südkoreanerin, wirft plötzlich einen Zigarettenrest auf Frau Chang. Als die Südkoreanerin nach dem Grund fragt, geht die Frau auf sie los und schlägt ihr ins Gesicht. Frau Chang schreit vor Schmerz, die Kinder vor Angst, dann greift die Frau nach dem Hals von Frau Chang und würgt sie. Zeugen erzählen, die Angreiferin habe das Wort "Schlitzauge" gebrüllt. Frau Chang ringt nach Luft, und die Leute in der Bahn? "Tun einfach nichts", sagt Frau Chang. Irgendwann schreit ein Fahrgast nach Hilfe, die Straßenbahn stoppt, der Fahrer und zwei weitere Männer schreiten ein. Die Polizei kommt, die Angreiferin wird vorübergehend festgenommen./ M- U5 [2 ]6 m9 K1 d( Q
7 g0 H4 |' z) T9 e2 l
Warnung vor Magdeburg6 ]& v" ?' K# r: }" R, K
# f. p9 d3 t: @& z; P/ @0 ?
Auf dem Wohnzimmertisch der Changs liegt ein Brief von Magdeburgs Oberbürgermeister. Er habe "mit großem Bedauern zur Kenntnis nehmen müssen", dass Frau Chang während einer Straßenbahnfahrt "vor den Augen ihrer Kinder angegriffen und geschlagen" worden sei, heißt es in dem Schreiben, in dem der Politiker "alles erdenklich Gute" für die Familie wünscht. Eine schöne Geste, finden die Changs. Aber sie ändert nichts an den schlaflosen Nächten und an den Besuchen beim Psychologen. Die Familie wird derzeit zudem von der mobilen Beratung für Opfer rechter Gewalt betreut.
& H- y" a7 n+ B/ ]1 {' w/ S- U2 z  v0 s  s! c9 J8 y+ N; L
"Ihr wollt nach Magdeburg ziehen? Besser nicht" - Frau Chang erinnert sich noch an die Worte einer türkischen Freundin, die sie in den USA kennengelernt hat. Sie kamen dann doch, im Dezember 2009 zog die Familie von Indiana nach Sachsen-Anhalt., j7 Q4 s, M, w# }. g# |) q
$ q6 e* D; \2 S' }) H
Die Changs hatten bislang kein schlechtes Leben in Magdeburg: Herr Chang mag seinen Job, er ist Wissenschaftler und arbeitet an einem Institut der Universität, die Kinder gehen gern zur Schule. Aber die Familie hat auch schnell davon gehört, dass sie als Ausländer manche Stadtteile besser meiden. Einmal sagte eine Freundin der Familie: "Heute bleibt ihr am besten zu Hause, es ist der Geburtstag von Adolf Hitler."% G9 `9 ~9 l  g( }3 [7 ^

9 W6 l/ R; M& ]6 ?4 l" eSachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) hat zuletzt dazu aufgerufen, den Kampf gegen Rassismus und Rechtsextremismus entschlossen fortzusetzen: "Wir dürfen nicht nachlassen, uns mit rechtsextremistischen Einstellungen auseinanderzusetzen." Sie seien die größte Gefahr für die Demokratie in seinem Bundesland.
# K8 p; B1 G0 c  o! z8 V4 i( D  \1 a, W

. U+ Z( u. e2 c4 Z3 H* Name von der Redaktion geändert
作者: 费雪儿    时间: 2011-8-8 19:39

韓國人要舉行遊行示威了。很早的時候發生過這樣的事情,在德國的韓國人真的很團結,一起為受害的人抗爭過。
作者: wahahaha    时间: 2011-8-10 10:21

悲叹……




欢迎光临 人在德国 社区 (http://www.csuchen.de/bbs/) Powered by Discuz! 7.2